Deutsch Englisch RSS-Feed Sitemap Event Kalender E-Mail Histats
Twitter Facebook Youtube Instagram Tumblr Spenden EPC RedBubble
Willkommen auf EPO

Willkommen auf Ellen Page Online, der ersten und besten Fanseite über die kanadische Schauspielerin Ellen Page. Hier findest Du die neusten Nachrichten und Informationen, die größte Galerie im Netz, Videoclips, Filmtrailer, Wallpaper, eine Forencommunity und vieles mehr... Ich hoffe ihr schaut regelmäßig vorbei!

News Suche
 
Quick Links
Spotlight
My Life as a Zucchini
Aktuelle Projekte
The Third Wave Mercy
Twitter @ellenpagenet
Projektübersicht
Twitter @EllenPage
Freeheld
Unterstütze EPO
PayPal
Webseitenstatistik

Online seit: 30. April 2006
Webmaster: Dominik Keppner
Optimiert für: Firefox / Chrome
Hosting: Domainfactory

Diese Webseite ist eine nicht-kommerzielle Fanseite, welche den Fans von Ellen Page Unterhaltung und Infos bieten soll. Alle Bilder und Multimediainhalte werden auf Basis des Fair Copyright Law 107 verwendet und sämtliche Rechte liegen bei den jeweiligen Urhebern oder Besitzern. Es besteht nicht die Absicht, Urheberrechte oder Rechte an eingetragenen Warenzeichen zu verletzen. Sollte diese Homepage oder Teile von ihr gegen bestehendes Urheberrecht verstoßen, oder Rechte an Markenzeichen verletzen, geschieht dies ohne Beabsichtigung. Ich bitte in diesem Fall um Benachrichtigung, damit dies umgehend korrigiert werden kann.

Domainfactory
Datadock

Ellen Page übernimmt Sprechrolle in »Mein Leben als Zucchini« und protestiert gegen die Dakota Access Pipeline

Der amerikanische Verleih GKIDS hat die Sprecher für die englische Fassung von »Mein Leben als Zucchini« (Originaltitel: "Ma Vie de Courgette", englischer Titel: "My Life As a Zucchini") bekanntgegeben. Diese Version des französisch-schweizerischen Stop-Motion-Animationsfilms wird von Ellen Page, Will Forte, Nick Offerman sowie Amy Sedaris vertont und soll bereits beim Sundance Film Festival 2017 im kommenden Monat ihre Premiere feiern. Der Kinostart ist sowohl in den USA als auch in Deutschland für Februar 2017 geplant.

»Mein Leben als Zucchini« geht gleichzeitig als offizieller Beitrag der Schweiz ins Oscar-Rennen und wird bei den Academy Awards 2017 in den beiden Kategorien "Best Foreign Language" und "Best Animated Feature" vertreten sein. Das Werk wurde außerdem als "Best Animated Motion Picture" für die Golden Globe Awards 2017 nominiert, erhielt bei den European Film Awards die Auszeichnung als "Best Animated European Film" und wurde erst vor wenigen Tagen vom Schweizerischer Verband der Filmjournalistinnen und Filmjournalisten zum besten Schweizer Film des Jahres 2016 gewählt.

Nach seiner umjubelten Weltpremiere in der Reihe Director's Fortnight auf den Filmfestspielen von Cannes im Mai 2016 gewann der Animationsfilm von Claude Barras den Grand Prize (Cristal) sowie den Publikumspreis des Annecy International Animation Film Festival, und setzte sich beim Melbourne International Film Festival gegen insgesamt 350 andere Filmprojekte durch, wo er den Publikumspreis in der Kategorie "Best Feature" abräumte.

Ma Vie de Courgette

Offizielle, englische Kurzfassung:

After his mother’s sudden death, Zucchini is befriended by a police officer, Raymond, who accompanies him to his new foster home, filled with other orphans his age. At first he struggles to find his place in this at times strange and hostile environment.

But with Raymond’s help and his newfound friends, Zucchini eventually learns to trust and love, as he searches for a new family of his own. Brought to life through striking character designs and expressive stop-motion animation, the story soars with laughter, sorrow, and joy, and stands as a testament to the resilience of the human heart. Beginning with its debut at Cannes, the film has stirred up an overwhelming response on the festival circuit, taking home top jury and audience prizes at Annecy, Melbourne and Angoulême, as it prepares to melt hearts with its U.S. debut at Sundance.

My Life As a Zucchini is produced by RITA Productions, Blue Spirit Productions, Gebeka Films and KNM, in coproduction with the RTS - Radio Télévision Suisse, SRG-SSR, France 3 Cinéma, Rhône Alpes Cinéma and Helium Films, with international sales handled by Indie Sales.


Am Mittwoch nahmen Ellen Page, ihre Freundin Samantha Thomas sowie Schauspielkollegin Catherine Keener an dem Supporting Standing Rock Protest in Los Angeles teil und zeigte dadurch ihre Solidarität mit den Indianern des Stammes Standing Rock Sioux und deren Kampf gegen die Dakota Access Pipeline (DAPL). Durch das 3,8 Milliarden teure Projekt der Energy Transfer Partner sollen in Zukunft jeden Tag rund 500.000 Barrel gefracktes Öl von North Dakota nach nach Illinois gepumpt werden. Die Standing Rock Sioux, welche mittlerweile Unterstützung von mehr als 100 anderen Stämmen aus Amerika und Kanada bekommen, sehen darin allerdings nicht nur ein erhebliches Umweltrisiko für die Trinkwasserversorgung von mindestens 17 Millionen Menschen, die flussabwärts des Missouri leben, sondern kämpfen auch für den Erhalt von Grabstätten und dem heiligen Land ihrer Vorfahren. Wer sich näher über den Konflikt informieren möchte, dem sei an dieser Stelle die offizielle Seite zur Pipeline unter daplpipelinefacts.com sowie die Webseiten Stand With Standing Rock, DeFund DAPL and Democracy Now! ans Herz gelegt.

Supporting Standing Rock Protest


Datum: 22.12.2016 - 23:39:21 Verfasst von Dominik
Direktlink zum Artikel! Direktlink   Artikel per Mail versenden! Senden   Artikel drucken! Drucken   Kommentar(e) ansehen / schreiben! 0 Kommentare   Artikel verteilen! Teilen  Facebook  Twitter  MySpace  Delicious  Google Bookmarks  Yahoo Bookmarks  Live  Digg  LiveJournal  Stumbleupon  Linkarena  Linkin  Tumblr  Posterous

Ellen Page besucht die Premiere von Netflixs neuer Mysteryserie "The OA"

Ellen ist zurück in den Vereinigten Staaten und besuchte am vergangenen Donnerstag die Premiere von Netflixs "The OA" im Vista Theatre in Los Angeles. In der neuen Serie spielen unter anderem ihr »The East« Kostar Brit Marling, Emory Cohen, Jason Isaacs, Scott Wilson sowie Alice Krige mit. Die mysteriöse Geschichte dreht sich um die blinde Prairie Johnson, welche scheinbar spurlos verschindet und nach sieben Jahren plötzlich wieder auftaucht. Dadurch gibt die junge Frau nicht nur dem FBI sondern auch ihren Adoptiv-Eltern sowie den Ärzten zahlreiche Rätsel auf - vor allem, weil sie nach dem Sprung von einer Brücke auf wundersame Weise wieder sehen kann.

The OA TV series premiere screeningThe OA TV series premiere screeningThe OA TV series premiere screening


Datum: 16.12.2016 - 15:43:32 Verfasst von Dominik
Direktlink zum Artikel! Direktlink   Artikel per Mail versenden! Senden   Artikel drucken! Drucken   Kommentar(e) ansehen / schreiben! 0 Kommentare   Artikel verteilen! Teilen  Facebook  Twitter  MySpace  Delicious  Google Bookmarks  Yahoo Bookmarks  Live  Digg  LiveJournal  Stumbleupon  Linkarena  Linkin  Tumblr  Posterous

Ellen Page nimmt an Anti-Trump Kundgebung teil und unterstützt die "Repeal the 8th" Kampagne in Dublin

Durch einen offenen Casting-Aufruf für den kommenden Zombie-Thriller »The Third Wave« von David Freyne in der ersten Novemberwoche haben wir erfahren, dass die Dreharbeiten zu Ellen Pages nächstem Projekt voraussichtlich Ende des Monats beziehungsweise Anfang Dezember in Dublin und Wicklow beginnen werden. Wie sich nun herausgestellt hat, hält sich die Schauspielerin bereits in der irischen Hauptstadt auf. Dort nahm sie heute nicht nur an einer Anti-Trump Kundgebung teil, sondern zeigte gleichzeitig auch ihre Unterstützung für die Abschaffung des Abtreibungsverbots in der Republik, welches momentan durch das sogenannte "8th amendment" in der Verfassung festgeschrieben ist.

Stop Trump rally - November 12, 2016
(Foto mit freundlicher Genehmigung von RosaWomen)


Datum: 12.11.2016 - 21:28:59 Verfasst von Dominik
Direktlink zum Artikel! Direktlink   Artikel per Mail versenden! Senden   Artikel drucken! Drucken   Kommentar(e) ansehen / schreiben! 0 Kommentare   Artikel verteilen! Teilen  Facebook  Twitter  MySpace  Delicious  Google Bookmarks  Yahoo Bookmarks  Live  Digg  LiveJournal  Stumbleupon  Linkarena  Linkin  Tumblr  Posterous

»Gaycation« geht bei den 68. Primetime Creative Arts Emmy Awards leider leer aus

Ellen Page, ihre Freundin Samantha Thomas, Ian Daniel und Regisseur Niall Kenny fanden sich am Sonntagabend im Microsoft Theater in Los Angeles ein und nahmen gemeinsam an den 68. Primetime Creative Arts Emmy Awards teil. Wie wir zuvor berichtet haben, wurde »Gaycation« dort in der Kategorie "Outstanding Unstructured Reality Program" nominiert, ging jedoch bedauerlicherweise leer aus. Die Auszeichnung gewann in diesem Fall die Reality-TV Serie "Born This Way". Somit bleibt am Ende lediglich die Freude darüber überhaupt eine Nominierung erhalten zu haben sowie die damit verbundene Aufmerksamkeit für die LGBT Reise-Serie.

2016 Creative Arts Emmy Awards2016 Creative Arts Emmy Awards2016 Creative Arts Emmy Awards
2016 Creative Arts Emmy Awards2016 Creative Arts Emmy Awards

Ian übernahm zu diesem Anlass übrigens den Snapchat-Account von VICELAND und dokumentierte auf diese Weise einige Momente der Veranstaltung. Für all diejenigen die es verpasst haben gibt es unten die entsprechende Aufnahme.



Datum: 12.09.2016 - 21:57:51 Verfasst von Dominik
Direktlink zum Artikel! Direktlink   Artikel per Mail versenden! Senden   Artikel drucken! Drucken   Kommentar(e) ansehen / schreiben! 0 Kommentare   Artikel verteilen! Teilen  Facebook  Twitter  MySpace  Delicious  Google Bookmarks  Yahoo Bookmarks  Live  Digg  LiveJournal  Stumbleupon  Linkarena  Linkin  Tumblr  Posterous

Patricia Rozemas Survivaldrama »Into the Forest« erscheint am 4. Oktober in den USA auf Blu-ray und DVD

Lionsgate wird am 4. Oktober Patricia Rozemas Survivaldrama »Into the Forest« in den Vereinigten Staaten auf Blu-ray und DVD veröffentlichen. Hinsichtlich der Austattung sind beide Auflagen absolut identisch und kommen mit einem Making-Of sowie einem Audiokommentar durch die Regisseurin. Weitere Extras wie etwa entfallene Szenen, Interviews mit dem Casts oder gar ein Audiokommentar mit den beiden Hauptdarstellerinnen Ellen Page und Evan Rachel Wood sucht man leider vergeblich. Es ist anzunehmen, dass das Bonusmaterial der deutschen Version - sofern sie in naher Zukunft jemals erscheinen wird - ähnlich mager ausfallen wird. Weitere Details findet ihr nachfolgend in der offiziellen, englischen Pressemitteilung.

Lionsgate
“Beautiful, sensitive and gripping”
— John DeFore, The Hollywood Reporter
Into the Forest
Street Date: 10/4/16
DVD SRP: $19.98
Blu-ray™ SRP: $24.99


PROGRAM DESCRIPTION
Academy Award® nominee Ellen Page (Best Actress, Juno, 2007) and Golden Globe® nominee Evan Rachel Wood star as sisters fighting for survival in Into the Forest, arriving on Blu-ray (plus Digital HD) and DVD (plus Digital) on October 4 from Lionsgate. The heartfelt adaptation of Jean Hegland’s best-selling novel had its world premiere at the 2015 Toronto International Film Festival, and was theatrically released by A24. Also starring Max Minghella and Callum Keith Rennie, Into the Forest will be available on Blu-ray and DVD for the suggested retail price of $24.99 and $19.98, respectively.

OFFICIAL SYNOPSIS
Set in the near future, this riveting and suspenseful apocalyptic drama follows two sisters whose peaceful lives are disrupted one day by a world-wide power outage. The sisters must work together in order to survive in their increasingly treacherous new world, fighting intruders, disease, loneliness, and starvation.

BLU-RAY/DVD SPECIAL FEATURES
  • “The Making of Into the Forest” Featurette
  • Audio Commentary with Writer/Director Patricia Rozema
CAST
Ellen Page (X-Men: Days of Future Past, Inception, Juno)
Evan Rachel Wood (Thirteen, Across the Universe, HBO’s “True Blood”)
Max Minghella (Horns, The Social Network, The Ides of March)
Callum Keith Rennie (TV’s “Battlestar Galactica,” HBO’s “Californication”)
Michael Eklund (The Call, Watchmen)
Wendy Crewson (TV’s “Revenge,” TV’s “Saving Hope”)

PROGRAM INFORMATION
Year of Production: 2016
Title Copyright: Into the Forest © 2015 Into the Forest Productions BC Inc./Rhombus Forest Inc. All Rights Reserved. Artwork & Supplementary Materials © 2016 Lions Gate Entertainment Inc. All Rights Reserved.
Type: Theatrical Release
Rating: R for a scene of violence involving rape, language and some sexuality/nudity
Genre: Drama
Closed Captioned: N/A
Subtitles: Spanish Subtitles, English SDH
Feature Run Time: 101 Minutes
Blu-ray Format: 1080P High Definition, 16x9 Widescreen (1.85:1)
DVD Format: 16x9 Widescreen (1.85:1)
Blu-ray Audio: English 5.1 DTS-HD Master Audio™
DVD Audio: English 5.1 Dolby Digital Audio

Into the Forest - Blu-ray / DVD


Datum: 01.09.2016 - 21:46:47 Verfasst von Dominik
Direktlink zum Artikel! Direktlink   Artikel per Mail versenden! Senden   Artikel drucken! Drucken   Kommentar(e) ansehen / schreiben! 0 Kommentare   Artikel verteilen! Teilen  Facebook  Twitter  MySpace  Delicious  Google Bookmarks  Yahoo Bookmarks  Live  Digg  LiveJournal  Stumbleupon  Linkarena  Linkin  Tumblr  Posterous

[ « 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . » ]

Powered by NEWSolved © 2003-2017 USOLVED - All rights reserved

Letztes Update: 16.06.2017 Twitter  Facebook  YouTube  Instagram  Tumblr  Spende  HiStats © 2006-2017 TeamEPO
news ellenpage karriere multimedia interaktiv epo web fanecke profil biografie zitate fakten faqs filmografie demoreel auszeichnungen charity sonstigeprojekte bildergalerie videoclips audioclips forum fanarts fanlisting gaestebuch links listedat partnerseiten ueberepo updates kontakt epofaqs impressum